FerienIntensiv Training - Fit in Deutsch

Kommt mit auf die Reise !

Für die Kinder der deritten und vierten Klassen, in den Osterferien,
deren Deutsch nicht Muttersprache ist und die noch Unterstützungsbedarf haben.

Was machen wir?
Sprachunterricht, Ausflüge, Bewegung, Kunst, Musik
Wo?
Stettiner Str. 120, 40595 Düsseldorf
Wann?
von 9 - 16 Uhr in den Osternferien vom 15.04.2019 bis 26.04.2019.

Dies ist ein kostenfreien Angebot.
Info.: 0211-7004099, Stettiner Str. 120, 40595 Düsseldorf

.

Fußballcup

Interkultureller Garather Kleinfeld - Fußballcup 2019
Sonntag 1. Mai 2019
Kunstrassenplatz GSV
Koblenzer Str. 133, Düsseldorf
Turnierbeginn um 10:00 Uhr
Veranstalter TSA Kin-Top e.V., Tel.: 0211 7004099
Kooperationspartner:  Netzwerk Düsseldorfer Migrantenorganisationen e.V.
 

Ferien mit Sinn

Ferien it Sinn auf Rügen von 14.04. - 19.04.2019
mit Kinder und Jugendliche ab 12 .Jahre.


Wir fahren auf Deutschlands größte und schönste Insel mit einer vielfältigen  Geschichte und Kultur.
Wir fahren mit dem Bus und wohnen im Jugenddorf Wittow.
Geplant sind Wanderung zum Kap Arkona, nach Altenkirchen, ein Ausflug zum Haupt - Gerhardt - Haus
auf die Insel Hiddensee sowie die Besichtugung der Stadt Stralsund mit Ihren vielfaltigen Museen und vieles mehr.


Anmeldung erfordelich!!! per Tel.: 0176 - 666 46 719
 

Capoeira für alle

CAPOEIRA für alle.   Flyer--->>>


Jeden Dienstag 15:00 und
jeden Freitag 16:00
mit Irina Agueman.

Kin-Top e.V., Stettiner Str. 120, 40595 Düsseldorf
0211 - 7004099
 

Presse über uns!

Licht aus. Musik an!

Spotlight auf dem Catwalk. In garath ist Modenschau. 

...weiter in Rhein - Bote  Düsseldorf
 

kin-Top e.V. / Korschenbroich

Auch im Korschenbroich bieten wir für Kinder und Jugendlichen auch Erwachsenen.
Kunst: Malen, Zeichnen, Kleinplastik für Kinder 4-6 J., Klavier für Kinder und Jugendliche, Sport-Gesellschaftstanz für Mädchen und Jungs, Russisch ABC, Sprachförderung, Lesen, Naturkunde, Russisch Grammatik und Lesen für Grundschüler Kinder,
Mathematik 5-6 Jahre. Fit für die Schule von 5 J. bis 11 Kl., Hausaufgabenhilfe für Schüler - Englisch, Deutsch, Mathe u.a.,
Interkultureller Eltern-Gesprächskreis Russisch-Deutsch im Elterncafe am Samstag und andere Angebote unter "Stundenplan". 


Ihr Ansprechpartner der regionalen Flüchtlingsberatung
Daniel Soueidan Sozialwissenschaftler (M.A.)
d.soueidan@kin-top.de, 0163 - 2226516, 0216 - 12700421
Von Stauffenberg Str. 42, 41352 Korschenbroich (Kleinenbroich)
Sprechstunden: Mo 10:00-17:30 Uhr, Di-Do 13:30-17:30


Leitbild des Kin-Top Förderungszentrums e.V.
Der Verein Kin-Top Förderungszentrum e. V. setzt sich für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ein und betreibt im Düsseldorfer Süden ein Förderungszentrum am Standort Stettiner Str. 120. Im Juli 2017 haben wir in Korschenbroich-Kleinenbroich einen zweiten Standort eröffnet.  
Das Förderungszentrum ermöglicht seit 2003 erfolgreich Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen (Integrationskurse, Beratung und Projekte) eine soziale Integration, insbesondere durch Förderung, Beratung und Bildung. Seit Bestehen des Vereins haben Teilnehmer aus 37 Nationen unsere Angebote in Anspruch genommen. Sie besuchen wöchentlich unsere laufenden Kurse und offenen Angeboten in den Bereichen Bildung, Beratung, sowie künstlerische Angebote wie Theater, Tanz und Musik für jung und alt.
Der Integrationsgedanke steht im Mittelpunkt unserer Arbeit:
In dem wir Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen gezielt durch Kultur-, Sport- und Bildungsangebote befähigen, gute bis erstklassige Schulabschlüsse zu erreichen, leisten wir einen wichtigen Beitrag, damit sich diese anschließend auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt behaupten und integrieren können.


Kin-Top ist ...

Mitglied der Paritätischen Wohlfahrtsverbands
Mitglied des Verbundes  NDMO
Mitglied des LSB NRW
eine anerkannte Migrantenselbstorganisation (MSO)
seit Juni 2008 Kin-Top anerkanntes Interkulturelles Zentrum NRW
seit März 2010 Kin-Top Standort einer Integrationsagentur

Und noch weiteres mehr:

Im Jahre 2009 wurde eine Elternakademie eröffnet. Seit 2007 bieten wir Integrationskurse an
Seit Januar 2016 betreiben wir eine Beratungsstelle zur beruflichen Entwicklung.

Als anerkannter Träger von Deutschintegrationskursen (gefördert durch Bundesamt für Migration und Flüchtlinge) bietet KIN-TOP in 5 Standorten Deutschkurse für Erwachsene Teilnehmer/innen, Deutschkurse für Eltern und Alphabetisierungskurse an. Im Juli 2017 haben wir in Korschenbroich-Kleinenbroich einen zweiten Standort eröffnet. Der Standort ist seither schwerpunktmäßig in der Flüchtlingsarbeit aktiv, aber führt auch zahlreiche weitere Angebote der Kinder-, Jugend- und Erwachsenenarbeit durch. Folgende Projekte/Kurse sind aktuell in der NL-Korschenbroich angesiedelt:

Regionale Flüchtlingsberatungsstelle
Integrationskurse mit und ohne Alphabetisierung mit der Möglichkeit zur hausinternen Kinderbetreuung "Einstieg Deutsch": ein Deutschkurs auch für Teilnehmer mit unklarer Perspektive und einer Anleitung wie man mittels Computer die sprachlichen Fähigkeiten verbessern kann mit der Möglichkeit zur hausinternen Kinderbetreuung.
Eltern-Treff "Frühe Hilfen": ein Eltern-Treff Migranten und Flüchtlingsfamilen-Familien mit Kindern von 0-3 Jahren
Angebote für Ehrenamtler/innen in der Flüchtlingsarbeit: Multiplikatorenschulung "Starkes Ehrenamt durch Kompetenz"
Berufsberatung, Bildungsscheck und Anerkennungsberatung
Nachhilfe: Lernförderung in allen relevanten Schulfächern, auch: Deutsch-Nachhilfe für Kinder aus Flüchtlings- und Migrantenfamilien
Freizeit-Angebote für Kinder (Musik, Tanz, russische Sprache)
Eltern-Treff in russischer Sprache
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

        Kin-Top Förderungszentrum e.V. zeichnet sich als ein Verein aus, in dem alles Handeln auf die Kunden/innen und deren Nutzen ausgerichtet ist. Unsere Kunden/innen sind neben Teilnehmer/innen an Integrationsprojekten auch Arbeitgeber/innen, Förderer/innen und Auftragskunden/innen. Von daher verstehen wir unsere Arbeit nach innen und außen als Dienstleistung für Menschen und Institutionen. Alle Mitarbeiterinnen fühlen sich persönlich für eine hohe Qualität der Arbeitsergebnisse unter Beachtung wirtschaftlicher und sozialer Gesichtspunkte verantwortlich. Unsere Organisationsstruktur stellt die Teamarbeit in den Vordergrund, in der unterschiedliche fachliche Kompetenzen so genutzt werden, dass sie sich gegenseitig ergänzen. Wir arbeiten auf das Ziel hin, dass Offenheit, Ehrlichkeit und Transparenz unseren Informations- und Kommunikationsstil prägen. Die Führungskräfte und Mitarbeiter/innen identifizieren sich mit Kin-Top e.V. und engagieren sich persönlich für die gemeinsame Sache. Sie vertreten nicht nur ihre eigenen fachlichen Interessen und diejenigen ihrer Organisationseinheit, sondern handeln mit Blick auf die Gesamtheit. Auf allen Ebenen wird ziel- und ergebnisorientiert gearbeitet.
         Kritik und Konflikte nutzen wir als Chance, unsere Arbeit zu verbessern. 
Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen beiden Geschlechtern eine bessere Vereinbarung von Beruf und Familie. Kin-Top Förderungszentrum e.V. stellt sich als kritischer Kooperationspartner kreativ und innovativ den Entwicklungs- und Veränderungsprozessen im Sozialraum und der Gesellschaft den Vorgaben der Fördergeber/innen. Wir verstehen uns als 'lernende Organisation'. Über ein Qualitätsmanagement (QM) bewerten wir regelmäßig Prozess- und Ergebnisqualität und stehen in einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess. Zur Sicherung und Weiterentwicklung der Qualität investieren wir in Fort- und Weiterbildungskurse der Mitarbeiter/innen und Führungskräfte sowie in Arbeitsmittel.

Mit freundlichen Grüßen

 

KinderKulturTage2019

Wir gratulieren alle Sieger des Wettbewerbes KinderKulturTage 2019!!!

Tanz Solo / Duettes

Solo – Duetts

  • 1.Preis: Amelia Meier, Siegen
  • 1.Preis: Diana Mertin, Siegen
  • 1.Preis: Marielle Krieg, Wesseling
  • 2.Preis: Darja Hacker und Alesia Lusanov, Dance Performance, Eningen
  • 2.Preis: Diana Gaer, Ballettstudio Schmetterling, Oberhausen
  • 2.Preis: Duett „Musik“, Ballettstudio Schmetterling, Oberhausen
  • 3.Preis: Angelina Borger, Kinderstudio „Sonnenschein“, Gelsenkirchen
  • 3.Preis: Emilia und Sascha Max, Gelsenkirchen
  • 3.Preis: Diana Safenov, Ballettstudio Schmetterling, Oberhausen
  • 3.Preis: Amelia Pasternak und Valeria Bychkova, Düsseldorf
  • Sonderpreis: Viktoria Neganov, Ballettstudio Schmetterling, Oberhausen

Tanz 6 bis 9 Jahre

Klassik

  • 1.Preis: „Tarantella“, Tanzwerk Wesseling Ballett
  • 2.Preis: “Regenbogen“, Tanzwerk Wesseling Minis
  • 3.Preis: „Frühlingsblüten Zauber“, Dance Performance, Eningen.

Volkstanz

  • 1.Preis: „Jarmarka“, Tanzwerk Wesseling Charakter
  • 2.Preis: „Девичьи забавы“, Tanzstudio “Imperia“, Hanau
  • 3.Preis: „Massari Habibi“, „let’s Dance“, Kin-Top e.V. Düsseldorf
  • 3.Preis: „Eskimoska“, „Der Spaß!“ e.V., Köln

Pop / Modern

  • 1.Preis: „Unlimited“, Tanzwerk Wesseling
  • 2.Preis: „Die kleine frechen Raupen“, Dance Performance, Eningen
  • 3.Preis: „Zirkuspferde“, Ballettstudio Schmetterling, Oberhausen

Hip – Hop

  • 1.Preis: „Cool Kids“, „ Der Spaß!“ e.V., Köln
  • 2.Preis: „Fitnesse“, Tanzwerk Wesseling
  • 3.Preis: „Crasy Loop“, „let’s Dance“, Kin-Top e.V. Düsseldorf

Tanz 10 bis 13 Jahre

Klassik

  • 1.Preis: „Classique“, Ballettschule „Maria“, Düsseldorf
  • 2.Preis: „Walse des heures“, Ballettgruppe TSC, Dortmund
  • 2.Preis: „Nympfen“, Ballettschule Elan, Oberhausen
  • 3.Preis: „Romantischer Walzer“, Kinderstudio „Sonnenschein“, Gelsenkirchen

Volkstanz

  • 1.Preis: „Rock-n-Roll Kazatschok“, Tanzstudio „ Imperia“, Hanau
  • 2.Preis: „Winter“, Ballettschule „Maria“, Düsseldorf
  • 3.Preis: „Der chinesische Tanz“, „Solnischko“ e.V., Wuppertal

Pop / Modern

  • 1.Preis: „Mickey Mouse Wonderhouse“, Dance Performance, Eningen
  • 2.Preis: „Zombie“, „Der Spaß!“, Köln
  • 3.Preis: „Rosen“, Ballettstudio Schmetterling, Oberhausen

Hip- Hop

  • 1.Preis: „Without Me “, Tanzwerk Wesseling Hip-Hop Kids 2
  • 2.Preis: „Hip-Hop-Dance “, Kin-Top e.V., Düsseldorf

Tanz 14-17 Jahre

Volkstanz

  • 1.Preis: “Walenki”, „Der Spaß!“, Köln
  • 2.Preis: „Poruschka“, „Solnischko“ e.V., Wuppertal
  • 3.Preis: „Kalinka moja“, Applaus e.V., Wuppertal

Pop/Modern

  • 1.Preis: “Elektro”, Balletstudio “Schmetterling”, Oberhausen
  • 2.Preis: „1946l“, Gruppe „Diversity“, Dortmund
  • 3.Preis: „Jazz“, Tanzstudio „ Imperia“, Hanau

Hip-Hop

  • 1.Preis: „Hip-Hop“, „Der Spaß!“, Köln
  • 2.Preis: „Russian Roulette“, Meri Poppins, Bielefeld
  • 3.Preis: „Hip-Hop“, Hip-Hop Teens crew, Köln

Gesang

Gruppen

  • Jury Sonderpreis: „Mary Poppins Medley“, Dance Performance, Enningen
  • 1.Preis: Duett “Radost”, Kinderparadis, Wuppertal
  • 2.Preis: Duo Alessia-Tamara Wereuvkin und Nikita Rohrbach , Bünde
  • 2.Preis: Gruppe „Regenbogen“, Freigericht

Solo 6 – 9 Jahre

  • 1.Preis: Alessia-Tamara Wereuvkin – Bünde
  • 2.Preis: Marie Gaer- Düsseldorf
  • 3.Preis: Lilia Mauer – Düsseldorf

Solo 10-13 Jahre

  • Jury Sonderpreis: Ilja Zander, Wiesbaden und Nikita Rohrbach, Bünde
  • 1.Preis: Emily Lazarus, Gelnhausen
  • 1.Preis: Daria Trofimova, „Der Spaß!“e.V., Köln
  • 1.Preis: Lorena Margert, Gießen
  • 2.Preis: Zlata Elena Merker, Wuppertal
  • 3.Preis: Anna Maria Arendt, Gelsenkirchen

Solo 14-17 Jahre

  • 1.Preis: Natalia Wamboldt, „Der Spaß!“e.V., Köln
  • 2.Preis: Angelina Alexandrov, Wiesbaden
  • 3.Preis: Anna Fittgen, Düsseldorf

Instrumental

Gruppen

  • 1.Preis: Duo Nikita Rotfus(Saxophon) und Leonid Demikhovsky (Klavier),
    Kin-Top e.V., Düsselodrf
  • 2.Preis: Orchester „Druschba“, Düsseldorf
  • 3.Preis: Kaita Ito (Bratsche) und Leon Vilents (Klavier), Kin-Top e.V., Düsseldorf

Solo 9 – 13 Jahre

  • 1.Preis: Leonie Neumann (Klavier), Aachen
  • 2.Preis: Leonid Demikhovsky (Geige), Kin-Top e.V., Düsseldorf
  • 2.Preis: Leonardo Markin (Klavier), Düsseldorf
  • 3.Preis: Andreas Spektrov (Gitarre), Düsseldorf
  • 3.Preis: Tim Litau (Akkordeon)

Solo 14 – 17 Jahre

  • 1.Preis: Leon Vilents (Klavier), Kin-Top e.V., Düsseldorf
  • 2.Preis: Leo Ockert (Akkordeon), Düsseldorf
  • 2.Preis: Nicole Menser (Klavier), Düsseldorf
  • 3.Preis: Timur Fadieiev (Cello), Düsseldorf

Tanz Solo / Duettes

Solo – Duetts

  • 1.Preis: Amelia Meier, Siegen
  • 1.Preis: Diana Mertin, Siegen
  • 1.Preis: Marielle Krieg, Wesseling
  • 2.Preis: Darja Hacker und Alesia Lusanov, Dance Performance, Eningen
  • 2.Preis: Diana Gaer, Ballettstudio Schmetterling, Oberhausen
  • 2.Preis: Duett „Musik“, Ballettstudio Schmetterling, Oberhausen
  • 3.Preis: Angelina Borger, Kinderstudio „Sonnenschein“, Gelsenkirchen
  • 3.Preis: Emilia und Sascha Max, Gelsenkirchen
  • 3.Preis: Diana Safenov, Ballettstudio Schmetterling, Oberhausen
  • 3.Preis: Amelia Pasternak und Valeria Bychkova, Düsseldorf
  • Sonderpreis: Viktoria Neganov, Ballettstudio Schmetterling, Oberhausen

Tanz 6 bis 9 Jahre

Klassik

  • 1.Preis: „Tarantella“, Tanzwerk Wesseling Ballett
  • 2.Preis: “Regenbogen“, Tanzwerk Wesseling Minis
  • 3.Preis: „Frühlingsblüten Zauber“, Dance Performance, Eningen.

Volkstanz

  • 1.Preis: „Jarmarka“, Tanzwerk Wesseling Charakter
  • 2.Preis: „Девичьи забавы“, Tanzstudio “Imperia“, Hanau
  • 3.Preis: „Massari Habibi“, „let’s Dance“, Kin-Top e.V. Düsseldorf
  • 3.Preis: „Eskimoska“, „Der Spaß!“ e.V., Köln

Pop / Modern

  • 1.Preis: „Unlimited“, Tanzwerk Wesseling
  • 2.Preis: „Die kleine frechen Raupen“, Dance Performance, Eningen
  • 3.Preis: „Zirkuspferde“, Ballettstudio Schmetterling, Oberhausen

Hip – Hop

  • 1.Preis: „Cool Kids“, „ Der Spaß!“ e.V., Köln
  • 2.Preis: „Fitnesse“, Tanzwerk Wesseling
  • 3.Preis: „Crasy Loop“, „let’s Dance“, Kin-Top e.V. Düsseldorf

Tanz 10 bis 13 Jahre

Klassik

  • 1.Preis: „Classique“, Ballettschule „Maria“, Düsseldorf
  • 2.Preis: „Walse des heures“, Ballettgruppe TSC, Dortmund
  • 2.Preis: „Nympfen“, Ballettschule Elan, Oberhausen
  • 3.Preis: „Romantischer Walzer“, Kinderstudio „Sonnenschein“, Gelsenkirchen

Volkstanz

  • 1.Preis: „Rock-n-Roll Kazatschok“, Tanzstudio „ Imperia“, Hanau
  • 2.Preis: „Winter“, Ballettschule „Maria“, Düsseldorf
  • 3.Preis: „Der chinesische Tanz“, „Solnischko“ e.V., Wuppertal

Pop / Modern

  • 1.Preis: „Mickey Mouse Wonderhouse“, Dance Performance, Eningen
  • 2.Preis: „Zombie“, „Der Spaß!“, Köln
  • 3.Preis: „Rosen“, Ballettstudio Schmetterling, Oberhausen

Hip- Hop

  • 1.Preis: „Without Me “, Tanzwerk Wesseling Hip-Hop Kids 2
  • 2.Preis: „Hip-Hop-Dance “, Kin-Top e.V., Düsseldorf

Tanz 14-17 Jahre

Volkstanz

  • 1.Preis: “Walenki”, „Der Spaß!“, Köln
  • 2.Preis: „Poruschka“, „Solnischko“ e.V., Wuppertal
  • 3.Preis: „Kalinka moja“, Applaus e.V., Wuppertal

Pop/Modern

  • 1.Preis: “Elektro”, Balletstudio “Schmetterling”, Oberhausen
  • 2.Preis: „1946l“, Gruppe „Diversity“, Dortmund
  • 3.Preis: „Jazz“, Tanzstudio „ Imperia“, Hanau

Hip-Hop

  • 1.Preis: „Hip-Hop“, „Der Spaß!“, Köln
  • 2.Preis: „Russian Roulette“, Meri Poppins, Bielefeld
  • 3.Preis: „Hip-Hop“, Hip-Hop Teens crew, Köln

Gesang

Gruppen

  • Jury Sonderpreis: „Mary Poppins Medley“, Dance Performance, Enningen
  • 1.Preis: Duett “Radost”, Kinderparadis, Wuppertal
  • 2.Preis: Duo Alessia-Tamara Wereuvkin und Nikita Rohrbach , Bünde
  • 2.Preis: Gruppe „Regenbogen“, Freigericht

Solo 6 – 9 Jahre

  • 1.Preis: Alessia-Tamara Wereuvkin – Bünde
  • 2.Preis: Marie Gaer- Düsseldorf
  • 3.Preis: Lilia Mauer – Düsseldorf

Solo 10-13 Jahre

  • Jury Sonderpreis: Ilja Zander, Wiesbaden und Nikita Rohrbach, Bünde
  • 1.Preis: Emily Lazarus, Gelnhausen
  • 1.Preis: Daria Trofimova, „Der Spaß!“e.V., Köln
  • 1.Preis: Lorena Margert, Gießen
  • 2.Preis: Zlata Elena Merker, Wuppertal
  • 3.Preis: Anna Maria Arendt, Gelsenkirchen

Solo 14-17 Jahre

  • 1.Preis: Natalia Wamboldt, „Der Spaß!“e.V., Köln
  • 2.Preis: Angelina Alexandrov, Wiesbaden
  • 3.Preis: Anna Fittgen, Düsseldorf

Instrumental

Gruppen

  • 1.Preis: Duo Nikita Rotfus(Saxophon) und Leonid Demikhovsky (Klavier),
    Kin-Top e.V., Düsselodrf
  • 2.Preis: Orchester „Druschba“, Düsseldorf
  • 3.Preis: Kaita Ito (Bratsche) und Leon Vilents (Klavier), Kin-Top e.V., Düsseldorf

Solo 9 – 13 Jahre

  • 1.Preis: Leonie Neumann (Klavier), Aachen
  • 2.Preis: Leonid Demikhovsky (Geige), Kin-Top e.V., Düsseldorf
  • 2.Preis: Leonardo Markin (Klavier), Düsseldorf
  • 3.Preis: Andreas Spektrov (Gitarre), Düsseldorf
  • 3.Preis: Tim Litau (Akkordeon)

Solo 14 – 17 Jahre

  • 1.Preis: Leon Vilents (Klavier), Kin-Top e.V., Düsseldorf
  • 2.Preis: Leo Ockert (Akkordeon), Düsseldorf
  • 2.Preis: Nicole Menser (Klavier), Düsseldorf
  • 3.Preis: Timur Fadieiev (Cello), Düsseldorf

Tanz Solo / Duettes

Solo – Duetts

  • 1.Preis: Amelia Meier, Siegen
  • 1.Preis: Diana Mertin, Siegen
  • 1.Preis: Marielle Krieg, Wesseling
  • 2.Preis: Darja Hacker und Alesia Lusanov, Dance Performance, Eningen
  • 2.Preis: Diana Gaer, Ballettstudio Schmetterling, Oberhausen
  • 2.Preis: Duett „Musik“, Ballettstudio Schmetterling, Oberhausen
  • 3.Preis: Angelina Borger, Kinderstudio „Sonnenschein“, Gelsenkirchen
  • 3.Preis: Emilia und Sascha Max, Gelsenkirchen
  • 3.Preis: Diana Safenov, Ballettstudio Schmetterling, Oberhausen
  • 3.Preis: Amelia Pasternak und Valeria Bychkova, Düsseldorf
  • Sonderpreis: Viktoria Neganov, Ballettstudio Schmetterling, Oberhausen

Tanz 6 bis 9 Jahre

Klassik

  • 1.Preis: „Tarantella“, Tanzwerk Wesseling Ballett
  • 2.Preis: “Regenbogen“, Tanzwerk Wesseling Minis
  • 3.Preis: „Frühlingsblüten Zauber“, Dance Performance, Eningen.

Volkstanz

  • 1.Preis: „Jarmarka“, Tanzwerk Wesseling Charakter
  • 2.Preis: „Девичьи забавы“, Tanzstudio “Imperia“, Hanau
  • 3.Preis: „Massari Habibi“, „let’s Dance“, Kin-Top e.V. Düsseldorf
  • 3.Preis: „Eskimoska“, „Der Spaß!“ e.V., Köln

Pop / Modern

  • 1.Preis: „Unlimited“, Tanzwerk Wesseling
  • 2.Preis: „Die kleine frechen Raupen“, Dance Performance, Eningen
  • 3.Preis: „Zirkuspferde“, Ballettstudio Schmetterling, Oberhausen

Hip – Hop

  • 1.Preis: „Cool Kids“, „ Der Spaß!“ e.V., Köln
  • 2.Preis: „Fitnesse“, Tanzwerk Wesseling
  • 3.Preis: „Crasy Loop“, „let’s Dance“, Kin-Top e.V. Düsseldorf

Tanz 10 bis 13 Jahre

Klassik

  • 1.Preis: „Classique“, Ballettschule „Maria“, Düsseldorf
  • 2.Preis: „Walse des heures“, Ballettgruppe TSC, Dortmund
  • 2.Preis: „Nympfen“, Ballettschule Elan, Oberhausen
  • 3.Preis: „Romantischer Walzer“, Kinderstudio „Sonnenschein“, Gelsenkirchen

Volkstanz

  • 1.Preis: „Rock-n-Roll Kazatschok“, Tanzstudio „ Imperia“, Hanau
  • 2.Preis: „Winter“, Ballettschule „Maria“, Düsseldorf
  • 3.Preis: „Der chinesische Tanz“, „Solnischko“ e.V., Wuppertal

Pop / Modern

  • 1.Preis: „Mickey Mouse Wonderhouse“, Dance Performance, Eningen
  • 2.Preis: „Zombie“, „Der Spaß!“, Köln
  • 3.Preis: „Rosen“, Ballettstudio Schmetterling, Oberhausen

Hip- Hop

  • 1.Preis: „Without Me “, Tanzwerk Wesseling Hip-Hop Kids 2
  • 2.Preis: „Hip-Hop-Dance “, Kin-Top e.V., Düsseldorf

Tanz 14-17 Jahre

Volkstanz

  • 1.Preis: “Walenki”, „Der Spaß!“, Köln
  • 2.Preis: „Poruschka“, „Solnischko“ e.V., Wuppertal
  • 3.Preis: „Kalinka moja“, Applaus e.V., Wuppertal

Pop/Modern

  • 1.Preis: “Elektro”, Balletstudio “Schmetterling”, Oberhausen
  • 2.Preis: „1946l“, Gruppe „Diversity“, Dortmund
  • 3.Preis: „Jazz“, Tanzstudio „ Imperia“, Hanau

Hip-Hop

  • 1.Preis: „Hip-Hop“, „Der Spaß!“, Köln
  • 2.Preis: „Russian Roulette“, Meri Poppins, Bielefeld
  • 3.Preis: „Hip-Hop“, Hip-Hop Teens crew, Köln

Gesang

Gruppen

  • Jury Sonderpreis: „Mary Poppins Medley“, Dance Performance, Enningen
  • 1.Preis: Duett “Radost”, Kinderparadis, Wuppertal
  • 2.Preis: Duo Alessia-Tamara Wereuvkin und Nikita Rohrbach , Bünde
  • 2.Preis: Gruppe „Regenbogen“, Freigericht

Solo 6 – 9 Jahre

  • 1.Preis: Alessia-Tamara Wereuvkin – Bünde
  • 2.Preis: Marie Gaer- Düsseldorf
  • 3.Preis: Lilia Mauer – Düsseldorf

Solo 10-13 Jahre

  • Jury Sonderpreis: Ilja Zander, Wiesbaden und Nikita Rohrbach, Bünde
  • 1.Preis: Emily Lazarus, Gelnhausen
  • 1.Preis: Daria Trofimova, „Der Spaß!“e.V., Köln
  • 1.Preis: Lorena Margert, Gießen
  • 2.Preis: Zlata Elena Merker, Wuppertal
  • 3.Preis: Anna Maria Arendt, Gelsenkirchen

Solo 14-17 Jahre

  • 1.Preis: Natalia Wamboldt, „Der Spaß!“e.V., Köln
  • 2.Preis: Angelina Alexandrov, Wiesbaden
  • 3.Preis: Anna Fittgen, Düsseldorf

Instrumental

Gruppen

  • 1.Preis: Duo Nikita Rotfus(Saxophon) und Leonid Demikhovsky (Klavier),
    Kin-Top e.V., Düsselodrf
  • 2.Preis: Orchester „Druschba“, Düsseldorf
  • 3.Preis: Kaita Ito (Bratsche) und Leon Vilents (Klavier), Kin-Top e.V., Düsseldorf

Solo 9 – 13 Jahre

  • 1.Preis: Leonie Neumann (Klavier), Aachen
  • 2.Preis: Leonid Demikhovsky (Geige), Kin-Top e.V., Düsseldorf
  • 2.Preis: Leonardo Markin (Klavier), Düsseldorf
  • 3.Preis: Andreas Spektrov (Gitarre), Düsseldorf
  • 3.Preis: Tim Litau (Akkordeon)

Solo 14 – 17 Jahre

  • 1.Preis: Leon Vilents (Klavier), Kin-Top e.V., Düsseldorf
  • 2.Preis: Leo Ockert (Akkordeon), Düsseldorf
  • 2.Preis: Nicole Menser (Klavier), Düsseldorf
  • 3.Preis: Timur Fadieiev (Cello), Düsseldorf

 

Schritt für Schritt zur Akzeptant und Abbau der Vorurteilen

  • Teil 1. - Ausstellung mit Kulturprogramm "Sankt Petersburg im Siein und Marmor"
  • Teil 2. - Ausstellung mit Kulturprogramm "Von von Wiesen bis XXI Jahrhundert"
     

Kreativer Kindertanz

Kinder verspüren einen natürlichen Drang sich zu Bewegung und es macht ihnen nicht nur Spaß, sondern entwickelt auch ihr Körpergefühl weiter. Das ist so wichtig, weil ein gutes Körpergefühl eine Voraussetzung für ein gesundes Selbstbewusstsein ist.

In diesem Kurs entwickelt ihr Kind durch das Zusammenspiel aus Tanz und Musik,  motorische, rhythmische und soziale Fähigkeiten – Körpergefühl und Körperbewusstsein.
Kursangebot: an Kinder von 3-4 Jahren, Donnerstag 16.00 – 16.45 Uhr & 17.00 – 17.45 Uhr,

KIN-TOP e.V., Von-Stauffenberg-Str. 42, 41352 Korschenbroich (Kleinenbroich)
Alle weiteren Informationen erhalten Sie bei Daniel Soueidan – Niederlassungsleiter,
Tel.: 02161 27 00 421, 0163 22 26 516, Email: d.soueidan@kin-top.de
Verwaltung – Hauptgeschäftsstelle: Tel. 0211 700 40 99, Email: info@kin-top.de
Andere Kursangebote unter: kin-top-foerderungszentrum.de/de/stundenplan

Saxofon

Liebe Musikfreunde !


Wir bieten  neue  Kurstermine für  Anfänger
und Fortgeschrittene  Saxophon an.
Dozentin: Natallia Tsymaliova


Info Tel.: 0211 - 7004099

Puppentheater-Premiere

„Märchen aus Russland“ (Deutsch)


Regie: A. Kling Ausführende: Kin-Top Kindertheater „Spiel mit“
Veranstaltungsort: Salon der Kulturen, Fritz-Erler-Str. 14, 40595 Düsseldorf
Veranstaltungszeit: am 6.12.2017 Mittwoch um 18.00 – 19:00 Uhr 
Kostenlos

оркестр

Angebote für Kinder

Alle Kinder mit Instrument und Begeisterung sind herzlich eingeladen am Kin-Top Projekt "Kinderorchester" teilzunehmen
Mittwochs 17:00 - 18:00 Uhr, Kin-Top, Stettiner Str. 120, 40595 Düsseldorf

Deutsch für kleine Kinder (ab 4 Jahre), donnerstags 15:00 - 15:45
English für Anfänger, samstags 11:45 - 12:15

Aerobik für Kinder von 3J. bis 1:Kl.
Judo f. Kinder 1.Kl. - 8.Klasse, donnerstags und freitags 17:00 - 18:00 Uhr.
Selbstverteidigung f. kinder ab 3. Kl., dienstags und donnerstags 19:00 - 19:45 Uhr.
Kick - Boxing f. Kinder & Jugendliche ab 7 - 14 Jahre
montags 18:00 - 19:30 Uhr und samstags 9:00 - 10:00 Uhr und 10:00 - 11.00 Uhr
Kindertanz, Spass und Bewegung von 3 - 6 J., Mi. von 17:00 - 18:00 Uhr und Mo., 

Schachklub f. Kinder & Jugendliche von 5 Jahre bis 11.Klasse,
Fr. 17:00 - 17:45 Uhr, und Sa. 11:00 - 11:45 Uhr und 12:00 - 12:45 Uhr

Tanz "Standard und Latina" f. Kinder: 
Für Anfänge donnerstags17:45 - 18:45 Uhr, "KITA" Stettiner Str. 32, 40595 Düsseldorf,
Für Fortgeschrittene dienstags 17:45 - 18:45 Uhr und freitags : Grundschule, Neustrelitzer Str. 10, 40595 Düsseldorf

Info Tel.: 0211 - 7004099

zusammenstricken

Projekt "Zusammenstricken  für Kinder und Erwachsene!"
 

  • Jeden Mittwoch von 16.00 bis 16:45 Uhr und von 17:00 bis 17:45 Uhr bei Kin-Top stricken kostenlos!
  • Socken und Söckhen, Mütze, Schals, Pullover, Cardigans und Kleider.
  • Accessoires: Etuis für Handys, Stirnbänder, gestricktes Spielzeug.
  • Können Sie das nicht? Wir werden zusammen lernen!
  • Schon vergessen? Wir werden das zusammen machen.

Mit freundlichen Grüssen
Kin-Top

Kin-Top Informationsfilm

Kin-Top Informationsfilm

Der Verein KIN-TOP e. V. - Kinder in Topform  (Film sehen)  setzt sich für Kinder und Jugendliche ein und betreibt im Düsseldorfer Süden ein Förderungszentrum am Standort Stettiner Str. 120.


Das Förderungszentrum KIN-TOP ermöglicht seit 2003 erfolgreich Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen (Integrationskurse)
eine soziale Integration insbesondere durch  Förderung und Bildung.
Seit Bestehen unseres Vereins haben rd. 1.500 unterschiedliche Kinder und Jugendliche aus 16 Nationen
unsere Angebote in Anspruch genommen.
Aktuell besuchen 600 Kinder, Jugendliche und Erwachsene wöchentlich regelmäßig unsere laufenden Kurse und offene Angebote. Dabei können die Teilnehmer/innen unter 300 unterschiedlichen Angeboten wählen.
Alle unsere Videos ---->>>>

Unsere Videos

Weitere Videos finden Sie auf unserem YouTube Kanal

Technik für Kinder

  • Radio- und Mechanische Konstruieren, Elektro- und Robotertechnik


Samstag   9:00 - 9:45,10:00 - 11:45, 11:00 - 11:45, 12:00 - 12:45
Freitag     16:00 - 16:45, 17:00 - 17:45

  • Mathe

Freitag 15:00 - 15:45 

Dozent Dmytro Epstein

Info: 0211 - 7004099

Fit in Deutsch

Liebe Eltern! Ihre Kinder werden bald eingeschult?

Wir bieten Ihnen ein neues Projekt an!
„Fit für die Schule“ findet dienstags um 16.00 Uhr statt.
Da werden wir mit Spiel und Spaß Ihre Kinder für die Schule fit machen

Teilnahme ist kostenlos!
Info: Tel.: 0211 - 7004099

Angebote für Anfänger

FÜR KINDER UND JUGENDLICHE, BESONDERS NEUZUWANDERER /  ---->>> FLYER AUF ARABISCH
                                                                                                                         FLYER DE_ARABISCH   --->>> 

FÜR KINDER UND JUGENDLICHE:
Hausaufgabenbetreuung: Englisch, Mathe, Physik, Deutsch, Mathe, Informatik
Spielgruppe für Kinder, Kunstspielgruppe,
Puppentheater: Puppen Basteln, Märchen spielen
Lese- und Sprachgruppe (Kinder) "Deutsch mit Spaß"
„Deutsch = Zukunft“ für Kinder- und Jugendliche-Anfänger
Sport und Spaß, Fussball  usw...

FÜR ERWACHSENE:    
Sprachkurs für Erwachsene ohne Voraussetzung ab September, Anmeldung ab sofort, mit Kinderbetreuung usw…
FLYER mit Angeboten                 

Alle Angebote sind kostenfrei /Änderungen vorbehalten/

Kinderorchester

Volksmusik Karussell im Kinderorchester

Wir laden junge Musikbegeisterte ein, zusammen in unserem Kinder- und  Jugendorchester  zu spielen. /GGH-Stiftung/

Orchesterleiter A. Geib
 


weiter zur Musikseite ----->>>

Unsere Videos

Alle KIN - TOP Videos

Unsere Videos

Weitere Videos finden Sie auf unserem YouTube Kanal

Junge Freunde und Freundinnen des Sports

Liebe junge Freunde und Freundinnen des Sports,


Die Anmeldefrist ist der 4.02.2016.
Jugendliche können jetzt sich als Gruppenhelfer ausbilden.
Der Gruppenhelfer ist eine tolle Erfahrung und ermöglicht den Jugendlichen Inhalte des Breitensports, der allgemeinen Jugendarbeit und deren Umsetzungsmöglichkeiten, Mitbestimmung und Mitverantwortung sowie den Aufbau eines Sportvereins kennen zu lernen.
Die Gruppenhelfer I beinhaltet 35 Lerneinheiten (LE) an jeweils 4 Teilnehmertagen.
Über eure Teilnahme freue ich mich sehr.
Mit freundlichen Grüßen / Best regards

Judo

 


Judo für Kinder & Jugendliche 7 – 14 J.,
Übungsleiter Dipl.- Sportlehrer, Sportmeister M. Belokon / Do.
 



 

sergey sinkins und seine chempions sergey sinkins und seine chempions sergey sinkins und seine chempions sergey sinkins und seine chempions

Latein & Latina Tänze

Tanztrainer Sergey Sinkins

Bei dem Tanztrainer Sergey Sinkins kann  man sowohl an den  Gruppenstunden teilnehmen als auch Privatstunden buchen.
Sergey Sinkins ist internationaler Trainer und Wertungsrichter für Latein und Standardtänze.
Er trainierte die Finalisten der German Open Championships, der Europameisterschaft sowie Weltmeisterschaft.


Standart, Latina, Cha-Cha-Cha bei Kin-Top mit großem Erfolg!!!

Dienstags, mittwochs, donnerstags und freitags wir warten auf Euch!

Jedes Kind ist hoch begabt!

Sie sind bei Sergey herzlich willkommen

Deutsch=Zukunft

Liebe Kin-Top Teilnehmer, Eltern, Freunde.
Projekt: Deutsch = Zukunft!

Kurs: Deutsch als Fremdsprache für Schüler. ab Kl. 5. bis 10 Kl (Gebührenfrei!)
Projekt läuft von 18.08.2016 - bis15.07.2017, Montags

Kurs: Deutsch als Fremdsprache f. Grundschüler J. 6-9
Projekt Deutsch = Zukunft von 1 Kl. bis 4 Kl., Freitags
-----------------------------------------------------------------------------
„Yes, we’re open – Willkommen in Deutschland!‘ lautet der Slogan der Bundesregierung, um deutlich zu signalisieren, dass Migranten bei uns herzlich willkommen sind. Deutsch = Zukunft – Willkommen bei Kin- Top wäre der nächste wichtige Schritt für allen Menschen, ob jung ob alt, die sich entscheiden in Deutschland zu leben oder bereits seit einiger Zeit Deutschland ihre zweite Heimat nennen.
Kin-Top will und wird für die Migranten-Familien in Deutschland, egal aus welchem Land, alles tun, damit diese ‚gleiche Chancen auf Bildung, Arbeit und sozialen Aufstieg‘ (so die Aussage des Integrationsgipfels) haben.
„Kin-Top hat in den vergangenen Monaten eine echte Integrations- Offensive gestartet, um ein komplett neues Integrations-Konzept zu entwickeln und für die Umsetzung engagierte und erfahrene Lehrkräfte für uns zu begeistern. Das ist uns gelungen.“, so Dipl. Ing. Elina Chernova, Geschäftsführerin des Kin-Top Förderungszentrum e.V.
Um das überzeugende Integrations-Konzept mit all seinen Möglichkeiten zielführend umzusetzen, haben das Bundesamt für Migration (BAMF), der Integrations-Ausschuss der Stadt Düsseldorf, die ARGE Düsseldorf und die LEG Mieterstiftung (Garath) Förderbeiträge für das Projekt zur Verfügung gestellt. Die gesamte Projektentwicklung wurde von Kin-Top finanziert.
Im Rahmen von Deutsch = Zukunft / Integration 3.0 sollen auch besonders begabte Kinder und Jugendliche und Jungen und Mädchen aus stark sozial benachteiligten Familien gezielt gefördert werden. Dazu hat Kin-Top ein Konzept für eine individuelle oder generelle Förder-Patenschaft entwickelt. „Wir wünschen uns, dass private Förderer, Unternehmen oder auch gemeinnützige Organisationen sich hier finanziell engagieren. Wir freuen uns über jeden Betrag, der für diese wichtige Integrations-Aufgabe bereitgestellt wird.“, so Elina Chernova.
Deutsch = Zukunft / Integration 3.0 Das innovative Potenzial des Projekts ist die Entwicklung eines Integrationskonzepts für Erwachsene und im Besonderen für Kinder im außerschulischen Bereich. Es besteht aus vielen Bausteinen: Lernangebote für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien und auch Senioren. Die Kurse und Angebote können einzeln in Anspruch genommen werden, eignen sich aber auch ideal als ‚Bausteine‘ für diejenigen, die sich eine optimale Basis für Schule, Studium und Arbeit schaffen wollen.

Ferien

Liebe Kinder und Eltern,
Kin-Top hat Ferien 2018 - 2019

 

Herbstferien 2018 15.10.2018 - 20.10.2019
Winterferien 2018 - 2019 23.12.2018 - 02.01.2019
Osterferien 2019 16.04. - 22.04.2019
Sommerferien 2019 ab 15.07.2019

 

Allgemeine Informationen Jugendliche

Liebe Kinder, Eltern und Kin-Top - Freunde,

Das Förderzentrum ist für Euch 6 Tage in der Woche von 8:30 bis 20:30 Uhr geöffnet. Nach Abschluss des Studienjahres 2014-2015 erhalten die Kursteilnehmer ein offizielles „Weiterbildungszeugnis“.
(unsere beste Fotos)  https://drive.google.com/folderview?id=0B1PNy74K9PfLRWFLdmhaOG9TTGc&usp=sharing_eil

(Broschure Kin-Top)--->>https://docs.google.com/file/d/0B6ium8k1hR1JeVJxTnNYY0ZweVU/edit

Neue Kurse bei uns!
Bei Kin-Top beginnt am 1. Juni ein Kunst- und Multimediaprojekt für Kreative Kids (6 bis 18 Jahre)

„Unser Lachen. Kunst daraus machen!!!“

Herbstferien- Workshop
/ Stundenplan:

In den Herbstferien für Kinder ab 6 J., vom 13. bis 18.Oktober, Humor Workshop mit Antoschka (Starclown des Moskauer Staatszirkus)

In den Herbstferien für Kinder ab 8 J., vom 13.bis 18. Oktober, 10:00-14:00 Uhr, Comedy Film Workshop mit Danylo Cherkashenko
 

Mo.

18:00-18:45

 Comic Bilder

Irina Zamanskaya

Raum 14

Di.

18:00-18:45

Lustige Kunst AG

Elena Fabrichnova

Raum 34

Di

17:30-19:00

Kleinplastik

Anna  Gonchar

Raum 31

Fr.

18:00-19:30

Textilfiguren

Larissa Schegolkovskaja

Raum 14

kikboxing, minevich judo, belokon

Sport für alle

SPORT & TANZ für Kinder jeden Tag im Kin-Top

Mo.: Selbstverteidigung - Kickboxing (ab 6 J.), Kreativer Kindertanz
Di.:   Kinder Aerobic (ab 4 J.), Kreativer Kindertanz
Mi.:  Selbstverteidigung, Kreativer Kindertanz
Do.:  Kindertanz (ab 3 J.), "Tanz mit Spaß", Kreativer Kindertanz
Fr.:   Schach, Judo (ab 6 J.)
Sa.:  Kindertanz (ab 3 J.), Kreativer Kindertanz, Selbstverteidigung, Schach, Hip-Hop (ab 6 J.)
__________________________________________________________

* Unsere Angebote ab 5 Jahre:
Kikboxing ab 6 Jahre / Übungsleiter Dipl.- Sportlehrer E. Minevych / Mo.
Judo für Kinder & Jugendliche 7 – 14 J., Übungsleiter Dipl.- Sportlehrer, Sportmeister M. Belokon / Do.
Schachclub "Gambit" Kinder ab 5 Jahre Grossmeister A. Orlov / Fr
Selbstverteidigung ab 10 Jahre und Jugendliche, Sportmeister R. Muchnik / Di., Do
Kung Fu f. Kinder, Jugendliche
__________________________________________________

* Unsere Angebote für Erwachsene & Senioren:
Zumba f. Frauen, Dipl.- Ballettlehrerin A. Martynenko / Mo.
Beim Zumba werden verschiedene lateinamerikanische Rhythmen wie Samba, Salsa, Merengue und Cumbia mit Fitnessbewegungen kombiniert. Dadurch ergibt sich ein Stil bei dem Tanz und Fitness vereint werden.
Yoga  anerkannte Yogalehrerin E. Hoffmann / Mi.
Selbstverteidigung Sportmeister R. Muchnik / Di., Do
Fussball Übungsleiter Dipl.- Sportlehrer, Sportmeister A. Ponomarenko / Mo., Mi., Fr
Thai - Chi
___________________________________________________

* Unsere Angebote für Senioren:
Im Alter werden allerdings viele Bewegungen, die bis vor Kurzem noch selbstverständlich und mühelos funktionierten, anstrengend. Dennoch ist auch Sport und Beweglichkeit im Alter extrem wichtig, um den Körper und sich selbst fit zu halten. Denn mit Sport kann die Muskelkraft verbessert werden. 

  • Gymnastik mit Musik - Gesundes Ganzkörpertraining für Bauch, Beine, Rücken und Po - individuell, familiär, sportlich, lusstig. Jeden 2. und 4. Mittwoch des Monats von 14:00 bis 14:45 Uhr 
  • Fußball
  • Gesellschaftstanz mit Weltmeister
  • Selbstverteidigung
  • Tischtennis
  • Hatha-Yoga für Erwachsene
  • Wandern

Rund um die Schule

Kin-Top bietet Kindern und Jugendlichen Hilfe bei den Hausaufgaben und beim Erlernen von Sprachen.

Sprachen:

Russisch, auch Vorbereitung vor der Prüfung ---> http://www.kin-top-foerderungszentrum.de/sites/default/files/downloads/ru_17.03.jpg,
Deutsch,  Englisch, Spanisch, Französisch, Latein alle Kl.
Di.:  Deutsch für Schüler 5-6 J.-  Lese- und Sprachgruppe  / Projekt Deutsch=Zukunft/ - Doz Sikolina / Kostenfrei
Do.: Deutsch für Schüler 5-6 J.-  Lese- und Sprachgruppe  / Projekt Komm An / - Doz Sikolina / Kostenfrei
Fr.: Deutsch für Schüler Kl. 1-2. Lese- und Sprachgruppe  / Projekt Komm An / - Doz Sikolina / Kostenfrei
Fr.: Deutsch als Fremdsprache f. Grundschüler J. 6-9 / Projekt Deutsch = Zukunft / - Doz Sikolina / Kostenfrei

Mathematik und Physik:

Mathematik für die Schüler von 5-. bis zur 12. Klasse,
Mathematik für das Abitur,
Physik mit Physikexperimente
zu S.   --->>>http://www.kin-top-foerderungszentrum.de/de/kurse/mathematik

Biologie, Informatik, Chemie

Einzel- und Gruppenunterricht für Schüler und Abi

wer bin ich?

Abgeschlossene Projekte:


Boys time 2018  --->>>

Girls, create your own Fashion 2018  --->>>

Ein Partizipation - und Integrationsprojekt 
 --->>>

Sonnenradfest 2017 --->>>   

Raus aus dem Haus --->>>

Elterncafe  --->>>

"Deutsch - Konversationskurse für Eltern"(AREZI)

Psychologische Hilfe für Eltern mit Migrationshintergrund (AREZI) 

Fotokurs für Kinder (gratis) --->>

Bildungsangebote für Erwachsene im Kooperation mit Paritätische Akademie. (Siehe Stundenplan)

Projekt für Kinder und Jugendliche "Raus aus dem Haus" (Paritätisches Jugendwerk)  --->>

Frauenkurse "Deutsch" (BAMF)

Gute Nachbar

Sonnenradfest 2017  ---->>>

"Wer bin ich?"

"Planet of Musik"  --->>

KinderKulturTaage2015  ---->>

KinderKulturTage 2014  --->>

"Fürsten, Zaren und Russischbrot"   --->>

Projekt "Style dich"     --->>

Ballett- und Medienprojekt "Bewegung der Natur" (Paritätisches Jugendwerk    --->>

"KinderKulturTage2013" 

"Klassik trifft Moderne"

"Beethoven und ich"  ---->>wetere Info

"Peg - top"

"KinderKulturTage2012 - KinderKulturTage2016"  --->>wietere Info

Elternprojekt "Eltern Uni"  (Land NRW)   --->>

Projekte2012  ---->>

Unsere Videos

Weitere Videos finden Sie auf unserem YouTube Kanal

Team

Wir stehen für Integration durch Förderung, Erziehung, Weiterbildung in einem internationalen Haus für Kinder und Eltern.
_______________________________________________________

Büro Öffnungszeiten: Mo. - Sa.: 9:00 bis 17:00 Uhr. Tel.: 0211 - 7004099
Teilnehmerberatung: Mo. - Fr.: 11:00 bis 18:30 Uhr. und Sa. 9:00-17:00 Uhr. Tel.: 0211 - 7004099
Integrationskurse Teilnehmerberatung und Anmeldung:
Mo. - Fr.: 9:00 bis 13:00 Uhr, Do. 13:00 bis 18:00 Uhr. Tel.: 0211-69871230
Integrationsagentur Di. - Fr.: 9:00 bis 15:00 Uhr. Tel.: 0211 - 69871231
Kinderbetreuung, Grosstagespflege "Märchenhütte" und "Chapiteau":
/ Anmeldung: Di. und Fr. von 9:00 bis 13:00 Uhr oder nach Vereinbarung. Tel.: 0211-69871230
Bibliothek Öffnungszeiten: Mi 15:00 - 18:00, Sa.: 13:00 - 16:00 Uhr. Tel.: 0211-75843403
Projekt "samo.fa" Tel.: 0211 - 98908811
________________________________________________________________

Direktor: Elina Chernova
Assistent der Geschäftsführung: Sören Volkenborn
Büro:  Valentina Kuznetsova, Svetlana Felinger
------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alexandra Dillman -  Projektleiterin "samo.fa", "Menschen stärken Menschen", "Raus aus dem Haus" (Paritätische Bildungswerk) , "Hausaufgabenbetreuung", "KinderKulturTage2019", "Mode für Mädchen", "Jugend aktiv im Garath"
Joanna Gerdt - Projektleiterin "samo.fa", Gesprächkreis "Das deutsche Rechtssystem und seine Grenzen"
------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dina Levkovich  - Integrationssprachkurse, Koordinatorin, Referat-Integration
Elina Chernova - Projektleiterin "Integrationsagentur"


Das Förderungszentrum KIN-TOP ermöglicht seit 2003 erfolgreich Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen eine soziale Integration insbesondere durch Förderung und Bildung. Seit Bestehen unseres Vereins haben rd. 4.500 unterschiedliche Kinder und Jugendliche aus 16 Nationen unsere Angebote in Anspruch genommen.
Aktuell besuchen 700 Kinder, Jugendliche und 300 Erwachsene wöchentlich regelmäßig unsere laufenden Kurse und offene Angebote. Dabei können die Teilnehmer/innen unter 400 unterschiedlichen Angeboten wählen.
(Broschure Kin-Top)--->>https://docs.google.com/file/d/0B6ium8k1hR1JeVJxTnNYY0ZweVU/edit