Holocaust

Flyer---->>>

"Der Holocaust in den Augen der Künstler"

Ist geöffnet: rund um die Uhr von 0:00 Uhr bis 24:00 Uhr
Von 16. November 2020 bis27. Januar 2021
Standort: Kin-Top e.V., Wilhelm Kreis-Str. 2, 40595 Düsseldorf-Garath

Auf www-youtube.com werden wir kurz nach Ausstellungsbeginn auf dem "Kanal Kin-Top e.V." das Video zur Eröffnung freischalten.

Auch unter den momentan herrschenden Corona-Bedingungen kann die Ausstellung durch
die großen Fensterfronten besichtigt werden.

 

Gesprächskreis "Sozialsystem in Deutschland"

Kin-Top Mindener Str. 20, 40227 Düsseldorf

jeden Mittwoch von 17:00 bis 19:00 Uhr

          Nur nach telefonische Anmeldung:
          0211 700 40 99

treffpunkt

Kin-Top Treffpunkt "Salon der Kulturen" Fritz-Erler-Str. 14, 40595 Düsseldorf

Grußwort vom Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf Thomas Geisel -  (Richtfest "Salon der Kulturen" am 06.07.2017)
Meine sehr verehrten Damen und Herren,
zum Richtfest des „Salons der Kulturen“ grüße ich Sie sehr herzlich!
Mit dem Salon entsteht in Garath ein Ort der Begegnung und des Austauschs. Ich danke dem Verein Kin-Top, aber auch der LEG für das beeindruckende Engagement im Stadtteil. Ganz besonders freut mich der ehrenamtliche Einsatz bei der Gestaltung der neuen Räumlichkeiten.
In Garath herrscht derzeit eine großartige Aufbruchsstimmung. Das Programm „Garath 2.0“ hat eine ungeheure Dynamik entfaltet, um das Stadtviertel positiv zu entwickeln. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger haben sich dankenswerterweise mit ihren Ideen eingebracht. Eine Vielzahl von Maßnahmen wird derzeit und noch in den nächsten Jahren umgesetzt. Dieses Zukunftsprojekt stärkt Garath nachhaltig.
Es freut mich, dass Garath mit dem „Salon der Kulturen“ einen Treffpunkt erhält, der in beeindruckender Weise dem Miteinander Raum gibt. Jeder aus dem Stadtteil ist willkommen – und ich hoffe, viele nutzen dieses Angebot, um ins Gespräch zu kommen.
Ihnen allen wünsche ich schöne Stunden und interessante Begegnungen im „Salon der Kulturen“!

Ihr Thomas Geisel
Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf

___________________________________________________________________

Liebe Garather!

Bringen Sie Ihre Ideen, Anregungen und Wünsche mit ein, helfen Sie uns, den SALON der KULTUREN zu einem Ort der Begegnung zu gestalten, zu einer Anlaufstelle für die Bürger des Stadtteils, zu einem der vielen zukünftigen ‚Leuchtpunkte‘ in Garath.
Wir freuen uns auf einige kurze Grußworte und die offizielle Übergabe der Räume durch die LEG Wohnen NRW an Kin-Top. 

Die LEG Wohnen NRW hat uns diesen Ort für viele Jahre überlassen und in einen guten Zustand gebracht, einem Salon würdig. Vielen Dank.
Mitglieder des Kin-Top-Teams haben in ungezählten ehrenamtlich geleisteten Stunden und mit viel Know-how die Räume weiter instand gesetzt und Kin-Top hat in Zukunft investiert.

Kulturprogramm - Info: kontakt@kin-top.de

2020

  • 20.Februar um 18.00 Uhr. Musiktreff „Von Altweiber zu russische Maslenitsa“
    Leitung Stefan Dula (Geige), Barbara Decker (Klavier) und die Schüler des Kin-Top Musikkurse

2019

  • 13. Dezember  um  18:00 Uhr im Treffpunkt "Salon der Kulturen",
    findet ein Theaterstück "Смелый снеговичок" statt.
    Eintritt ist kostenlos.

  • Am 15. Dezember um 16:00 Uhr findet ein Konzert "Sanfte Melodien am Winterabend",
    Es spielen junge Solisten.
  • Am 5. Dezember um 17:00 Uhr findet ein Konzert "Weihnachtstreff"
    mit Stefan Dula und Balogh Elemer statt.
  • Am 10. Oktober um 18:00 Uhr findet ein Konzert "Herbstmelodien"
    von Stefan Dula und Balogh Elemer statt.
  • So., 6.Oktober 2019 um 16:00 Uhr
    Peter Geifmann, Viola

2018

  • 15.12.2018 um 15:00 Uhr. Unser Puppentheaterprojekt "Spiel mit" lädt alle zum Theaterstück ein.
  • Sa, 22.12.18 um 17.00 Uhr. Weichnachttreffen der Musikkurse Kin-Top „Leise rieselt der Schnee“.
  • 15. September um 18.00 Uhr findet ein Konzert "Herbstmelodien" von Stefan Dula und Eremir Balok statt.
  • 14. Juni  um 18.00 Uhr 
    Stefan Dula und Eremir Balok laden Sie zum Musikabend "Sommerabends Melodien" ein.
  • 21. April 2018 um 18:00 Uhr
    Klangzauber von Viola (Peter Geifmann) und Klavier (Elena Mogilevskaya)
  • 8. März um 17:30 Uhr. Workshop: "Deutsches Musik aus Russland" mit Tatjana Dantschenko (Klavier und Leitung),
    Waldemar Dantschenko (Akkordeon), Olga Jochim (Gesang)
  • 22. Februar um 17:30 Uhr  Workshop: "Deutsche aus Russland": Geschichte und Gegenwart 

  •  11. Januar um 18:00 Uhr  Workshop "Musikalische Reise nach Rumeinien mit Stefan Duta" 

2017

  • 2. Dezember um 18:30 Uhr Weihnachtstreffen "Zauberhafte Melodien" mit Elena Mogilevskaya (Klavier und Leitung) und Peter Geifmann (Violine)

  • 12.Oktobe um 19:00 Uhr Vortrag von E. Mogilevska. Geschichte der Musik: P.I.Tschaikowsky, C. Debussy, M. Albeniz

  • 5. Oktober um 18:00 Uhr  Musikalische Geschichten aus dem ganzen Welt vom Stefan Dula

  • Do 28.9.2017 um 18:00 Uhr,
    Musikabend "Melodien aus der ganzen Welt" mit dem Tenor Konstantin Zhuchenko (Deutschland / Ukraine).


  • vom 1. September bis 31. Oktober Ausstellung "Onkel Hasan und die Generationen der Enkel". Eine Ausstellung zur Einwanderung:

Öffnungszeiten:
Mo - Mi 10:00 -13:00 Uhr, Do 10:00 - 20:00 Uhr, Sa 14:00 - 20.00 Uhr
 

Bildungsscheck – Bildungsprämie – Beratung zur beruflichen Entwicklung

Beratung zur beruflichen Entwicklung (BBE)    ---->>>Information
Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds.

Das Förderprogramm des Landes NRW bietet Beschäftigten und Berufsrückkehrenden in NRW die Möglichkeit, sich kostenfrei beraten zu lassen. Inhalte der Beratung können sein:

- Berufliche Veränderungswünsche
- Bildungsscheck / Bildungsprämie
- Mit dem Bildungsscheck und der Bildungsprämie unterstützen das Land NRW und der Bund die berufliche Weiterbildung von Arbeitnehmern.
- Berufsbezogene Angebote wie z.B. Computer-, Rhetorik- oder Sprachkurse können mit der Hälfte der Kursgebühren gefördert werden (max. Zuschuss: 500 €).
- Berufliche Weiterbildung
- Berufsrückkehr (nach einer familiären Unterbrechung der Berufstätigkeit)
- Kompetenzbilanzierung mittels verschiedener Verfahren
- Fachberatung zur Anerkennung im Ausland erworbener Berufs- und Schulabschlüsse

Mit qualifizierten Berater/-innen können Sie Ihre berufliche Situation besprechen und gemeinsam Zielvorstellungen, Veränderungsmöglichkeiten und Umsetzungsschritte erarbeiten. Die Beratung kann bis zu neun Stunden umfassen.

Beratungszeiten: Nach Vereinbarung
Projektleiter: Peter Kischkewitz

  1. Wilhelm-Kreis-Straße 2, 40595 Düsseldorf-Garath, Tel.: 0211-700 40 99, 0211-710 08 412
  2.  Mindener Straße 20, 40227 Düsseldorf-Oberbilk, Tel.: 0211-779 20 950
  3.  Von - Stauffenberg -Str. 42, 41352 Korschenbroich (Kleinenbroich), Tel.: 0216-12700421

E-Mail: berufsberatung@kin-top.de

Deutsch lernen für Erwachsene (DaF). Integrationskurse

DE / EN

Integrationskurse, Firmenkurse, Konversationskurse, Alphabetisierungskurse und mehr
--> Zu den Kursen und Prüfungen 
--> Unsere laufende Kursangebote im KURSNET

 

Wo?
Düsseldorf-Reisholz, -Oberbilk, -Garath und Korschenbroich-Kleinenbroich

 

Was?
Sie leben in Deutschland und möchten Ihr Deutsch verbessern?
Sie möchten berufsbegleitend Deutsch lernen?
In unseren Vormittags-, Nachmittags- und Abendkursen erhalten Sie ein effizientes und abwechslungsreiches Sprachtraining.
Es erwartet Sie eine qualifizierte Beratung und Einstufung, aktuelle Lehr- und Lernmaterialien, modern ausgestattete Unterrichtsräume, sowie ein kommunikativer und zielgruppenorientierter Unterricht in kleinen Gruppen. Unsere Kurse unterscheiden sich nach Dauer und Intensität.

Bitte informieren Sie sich!

Frau Levkovich: Tel.: 0211-779 27 344, Mail: levkovich@kin-top.de (Düsseldorf-Garath,
Korschenbroich-Kleinenbroich)
Frau Irina Semkin: Tel.: 0211-69 871 230 oder 0157 396 373 45, Mail: semkin@kin-top.de
(Düsseldorf-Oberbilk)
Whatsapp 0179 122 97 50

 

KURSTYPEN

  • Allgemeine Integrationskurse
  • Alphabetisierungskurse
  • Elternintegrationskurse
  • Frauenintegrationskurse
  • Orientierungskurse
  • Intensive Integrationskurse (400 UE)

 

DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE DaF A1-C1

  • Intensivkurse
  • Firmenkurse

 

WIE?
Unsere Kurse unterscheiden sich nach Dauer und Intensität

  • Vormittags, Nachmittags und Abends
  • Online und Präsent
  • Einzeltraining und Gruppenunterricht
     


BRAUCHEN SIE KINDERBETREUUNG?
Betreuung der Kinder in unserer Kindertagespflege ist möglich.


ABSCHLUSSPRÜFUNGEN

Kin-Top e.V. ist ein von telc lizenziertes Prüfungszentrum für die allgemeinen und berufsbezogenen Deutschprüfungen.
Jetzt können Sie telc-Sprachzertifikate für Fachkräfte im Kin-Top erwerben.

  • Deutschtest für Zuwanderer A2-C2
  • Orientierungstest „Leben in Deutschland“


DAS BESONDERE AN UNS


DEUTSCHKURS B2

Was machen wir?
– Sprachunterricht, Konversations- und Schreibtraining, Prüfungsvorbereitung. Alles ganz bequem online von Zuhause.

Wann?
– ab April 2021. Dies ist ein kostenfreies Angebot und für alle Interessierten offen.
Bei Interesse kontaktieren Sie uns: kontakt@kin-top.de oder Whatsapp 0179 122 97 50
 
 
GESPRÄCHSKREIS / BERATUNG ZUM THEMA "DEUTSCHES SOZIALSYSTEM"
Ab dem 21. April jeden 1. und 3. Mittwoch des Monats von 17 bis 19 Uhr haben Sie die Möglichkeit, sich zu den Fragen rund um das Thema „Deutsches Sozialsystem“ beraten zu lassen. Ob Sie Probleme mit dem Jobcenter haben, Hilfe beim Antragausfüllen brauchen oder mehr über Ihre Versicherungen wissen wollen – bei diesen und vielen anderen Fragen können Sie eine kompetente Beratung im Rahmen eines offenen Online-Gesprächskreises bekommen.
 
Bei Interesse bitte eine kurze Anfrage schicken an: kontakt@kin-top.de, damit wir Ihnen die Zugangsdaten zum Gesprächskreis bereitstellen können.