Elterncafe

- Austausch,
- Kennenlernen,
- Diskutieren oder einfach so…

 

Ansprechpartnerin:   Inna Orlova und Irina Schukow

 

Der Seniorenrat

SPRACHROHR der älteren Generation
Sprechstunden im Stadtbezirk 10:
 "zentrum  plus", Garath- Diakonie, Fritz-Erler-Str. 21


Tel.: 017630724603
Frau Ryta Ripper, Herr Manfred Wieske

Bildungsscheck - Bildungsprämie - Beratung zur beruflichen Entwicklung

Beratung zur beruflichen Entwicklung (BBE)    ---->>>Information
Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds.

Das Förderprogramm des Landes NRW bietet Beschäftigten und Berufsrückkehrenden in NRW die Möglichkeit, sich kostenfrei beraten zu lassen. Inhalte der Beratung können sein:

  • Berufliche Veränderungswünsche
  • Bildungs Scheck / Bildungs Prämie
    Mit dem Bildungsscheck und der Bildungsprämie unterstützen das Land NRW und der Bund die berufliche Weiterbildung von Arbeitnehmern. Berufsbezogene Angebote wie z.B. Computer-, Rhetorik- oder Sprachkurse können mit der Hälfte der Kursgebühren gefördert werden (max. Zuschuss: 500 €).
  • Berufliche Weiterbildung
  • Berufsrückkehr (nach einer familiären Unterbrechung der Berufstätigkeit)
  • Kompetenzbilanzierung mittels verschiedener Verfahren
  • Fachberatung zur Anerkennung im Ausland erworbener Berufs- und Schulabschlüsse
     

Mit qualifizierten Berater/-innen können Sie Ihre berufliche Situation besprechen und gemeinsam Zielvorstellungen, Veränderungsmöglichkeiten und Umsetzungsschritte erarbeiten. Die Beratung kann bis zu neun Stunden umfassen.

Beratungszeiten: Nach Vereinbarung
Projektleiter: Peter Kischkewitz

  1. Wilhelm-Kreis-Straße 2, 40595 Düsseldorf-Garath, Tel.: 0211 - 700 40 99, 0211 - 710 08 412
  2.  Mindenerstraße 20, 40227 Düsseldorf-Oberbilk, Tel.: 0211 - 779 20 950
  3.  Von Stauffenberg Str. 42, 41352 Korschenbroich (Kleinenbroich), Tel.: 0216 - 12700421

E-Mail: berufsberatung@kin-top.de

Angebote für Flüchtlinge


Deutschkurs für Flüchtlinge:
Montags, dienstags, donnerstags 10:00 - 14:00 Uhr (mit Kinderbetreuung)


Spielgruppe:
Freitags 9.00 -  13.30 Uhr


Selbstverteidigung für Kinder und Jugendliche:
Montags 18:00 - 19:39 Uhr (5-7 Jahre)


Kunst für Kinder:
Psychologische Unterstützung für Flüchtlingskinder. /Projekt Komm An/ -Kostenfrei
/Montags / von 5 J. bis 4 Kl. / Doz. Wais Abeer

 


Kin-Top e.V. bietet ab sofort zusammen mit Frau Hiba Hafez aus Syrien einen Arabischkurs für Kinder an.
In dem kurs können Kinder ab 4 Jahren jeden Freitag um 17 Uhr, spielerisch die arabische Sprache lernen, und vieles mehr.
Wir werden zusammen singen, Geschichten lesen uind Spiele spielen, alles was Kindern Spaß macht.

Beratungen und Gespräche

Die Mitarbeiterinnen  der Psychologischen Beratungsstelle stehen Eltern, Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen  mit ihrem Hilfsangebot zur Verfügung.

An wen richtet sich das Angebot? Eltern wenden sich an uns, wenn;

- sie Fragen zur seelischen und geistigen Entwicklung ihrer Kinder haben
- sie beunruhigt sind durch Auffälligkeiten wie Ängste, Schlafstörungen, fehlende Konzentration, große Unruhe, Agressivität, u.a
- Schwierigkeiten im Kindergarten oder in der Schule bestehen
- es Streit in der Familie oder in der Partnerschaft gibt
- sie persönliche Probleme haben
- sie an Trennung denken oder in Trennungs- oder Scheidungssituationen leben


Jugendliche und junge Erwachsene können sich unabhängig von ihren Eltern an uns wenden.

- Einzelberatung
- Elternberatung
- Familiengespräche
- Training


Unsere Grundsätze

  1. Freiwilligkeit
    Wir beraten Menschen, die sich selbst entschieden haben, zu uns zu kommen  
  2. Schweigepflicht
    Wir unterliegen der Schweigepflicht und leiten keine Informationen ohne Ihr Einverständnis weiter   

So können Sie sich anmelden
Sie können sich bei unserer Sekretärin telefonisch oder persönlich anmelden und einen Termin vereinbaren.
Im ersten Gespräch planen wir dann die weiteren Schritte gemeinsam mit Ihnen.
Sekretäriat 0211-7004099
Dipl.psychologin (RUS) Alexandra Dillmann 0176-66646719    


Rechtsanwaltin Martina Groth

  • Mein Name ist Martina Groth und ich bin bereits seit  vielen Jahren im Familienrecht und Mietrecht als Rechtsanwältin tätig. Seit Mai 2012 habe ich in Hellerhof eine eigene Rechtsanwaltskanzlei. Das Beratungsangebot meiner Kanzlei richtet sich insbesondere an Familien, auch Familien mit Migrationshintergrund. Mein Fachwissen im Bereich des Familienrechts und Mietrechts habe ich durch die mit Erfolg bestandenen Fachanwaltslehrgänge im Familienrecht und Mietrecht nachgewiesen.
  • Mein Anliegen ist es für Familien im Falle von Trennungen, Scheidungen, bei häuslicher Gewalt, bei Sorgerechtsproblemen, bei Schwierigkeiten mit Behörden bzw.  Jugendämtern sowie bei Mietproblemen anwaltlich tätig zu werden.
  • Die Kosten meiner Beratung werden bei geringem Einkommen über Beratungshilfe oder Verfahrenskostenhilfe von der Staatskasse getragen.

    Sprechstunde bei Frau Vohwinkel !

Beratung rund um das Alter Jeden 2. Dienstag im Monat von 11-12 Uhr bei Kin-Top, sowie nach Vereinbarung (Hausbesuche).
Beratung: Frau Regina Vohwinkel vom „zentrum plus“ Garath. Bei Bedarf auch in russischer Sprache.
B i t t e  i m  V o r a b a n m e l d e n! ! ! ! !
- Insbesondere: Vorbereitung auf das Alter
- Hilfsbedarf im Alter
- Pflegebedürftigkeit - Ambulante Versorgung
- Demenz
- Pflegeheimplatz und Kurzzeitpflege
- Beratung für pflegende Angehörige
- Beratung bei psychisch veränderten
- Angehörigen
- Psychosoziale Beratung
Info : Kin-Top Tel.: 0211 700 40 99